Traumhafte Orte in der Türkei

"rüya" - das türkische Wort für Traum ist für diese Webseite ein passender Name. Ich möchte euch hier einige Orte vorstellen, die ich besucht habe - allerdings nicht in Form eines klassischen Reiseberichtes, sondern Wissenswertes und persönliche Eindrücke und Erlebnisse, kombiniert mit schönen Türkei-Fotos, die Ausschnitte aus den Träumen zeigen, die ich in der Türkei erlebt habe. Reale Träume - manchmal völlig überraschend, wenn man ohne besondere Erwartungen zu manchem Ziel fährt.

Diese Seite richtet sich in erster Linie an Entdecker wie mich, die sich gern von ausgetretenen Touristenpfaden entfernen und sich für Geschichte und Archäologie interessieren, wenn auch nur auf dem Stand eines Laien. Natürlich stelle ich aber auch die bekannteren und belebteren Orte vor, die ich besucht habe.

Fotos meiner Türkei-Urlaube

Leider konnte ich nicht bei allen Ausflugstipps so viele Fotos einfügen, wie ich es gern getan hätte. Damals im Urlaub habe ich einfach noch nicht daran gedacht, dass ich diese Bilder eines Tages veröffentlichen möchte, und so habe ich viele Bilder mit mir oder meinem Freund. Einige von denen, auf denen wir nicht stören, habe ich für diese Seite verwendet.

Bei einigen Sehenswürdigkeiten habe ich aber auch einfach doof fotografiert und Wichtiges gar nicht drauf. Ich hoffe, dass ich im Laufe der Zeit einige Bilder ergänzen kann.

Türkische Ägäis und Türkische Riviera

Die Türkei hat mich total in ihren Bann gezogen. Fünf Mal war ich inzwischen dort, von Ayvalik bis Side; damit habe ich einiges, aber noch längst nicht alles von der Türkischen Ägäis und der Türkischen Riviera gesehen. Ich habe noch viel unveröffentlichtes Material, das ich beizeiten ergänzen werde. Meine sechste Türkei-Reise steht an.

Meer, Ruinen, Wälder und Berge

Ich habe mich unsterblich in die Türkei verliebt, weil sie mit dem, was sie zu bieten hat, mein Herz berührt hat. Nicht nur Strand und Meer, sondern auch stille Ruinen, umgeben von Pinienwäldern oder in schroffen Felsgebirgen - hier finde ich innere Einkehr und verweile in Ehrfurcht und Staunen im Andenken an die Menschen, die in dieser wunderschönen Landschaft schon vor Tausenden von Jahren gelebt haben.

Das Land hat Völker kommen und gehen sehen, bis es zur Türkei wurde; auch viele christliche Spuren finden sich hier. Eine bewegte Geschichte und bewegend obendrein.

Und nicht zuletzt macht es auch Freude, die Menschen kennen zu lernen, die hier leben. Gastfreundschaft und offene Herzlichkeit sind auch mir vielerorts begegnet.

Viel Spaß und schöne Türkei-Träume!

Ich freue mich über Ergänzungen, Tipps und Erfahrungen von anderen Türkei-Fans ... :)